Fahrrad

Worterklärung:

Worttrennung:
Fahr·rad, Plural: Fahr·rä·der

Aussprache:
IPA: [ˈfaːɐ̯ˌʀaːt], Plural: [ˈfaːɐ̯ˌʀɛːdɐ]

Bedeutungen:
meist zweirädriges, von Menschenkraft angetriebenes Fahrzeug

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs fahren und Rad

Synonyme:
Bike, Drahtesel, Stahlross, Velo (Helvetismus), kurz: Rad, antiquiert: Veloziped

Oberbegriffe:
Fahrzeug, Fortbewegungsmittel, Verkehrsmittel, Zweirad

Unterbegriffe:
BMX-Rad, Cityrad, Dreirad, E-Bike, Einrad, Faltrad, Hochrad, Hollandrad, Kinderrad, Klappfahrrad, Klapprad, Liegerad, Mountainbike, Pedelec, Rennrad, Tandem, Tourenrad, Trekkingrad

Beispiele:
Er hat ein neues Fahrrad geschenkt bekommen.

Charakteristische Wortkombinationen:
ein Fahrrad fahren, reparieren, umbauen

Abgeleitete Begriffe:
Fahrradbremse, Fahrradfahrer, Fahrradkurier, Fahrradhändler, Fahrradlenker, Fahrradreparatur, Fahrradständer, Fahrradträger

(Quelle: Wiktionary/Fahrrad / CC BY-SA 3.0)